Manuelle Therapie nach Lutz M. Scheuerer Kurs 2022-11

Abschlussprüfung

Datum & Uhrzeit

21. - 22. Sep. 2024

21. September, 09:30 – 18:00 Uhr
22. September, 09:00 – 18:00 Uhr

Physiotherapie-
fortbildungspunkte

N/A

Kursgebühr

400.00€

Info

Es wird das erlernte Wissen der gesamten Ausbildung in einer schriftlichen und praktischen Prüfung überprüft.

Eine vorher eingereichte Single Case Studie wird bereits am Refresher Kurs von den Dozenten im Einzelgespräch mit jedem Teilnehmer besprochen.

Die Single Case Studie muss spätestens 4 Wochen vor dem Refresher Kurs bei zugewiesenen Dozenten eingegangen sein.

Dozent(en)

Ersin Akgün

_Vita

  • 1999-2002 Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Berufsfachschule Deggendorf
  • 2002-2009 Angestellter als Physiotherapeut in Reha-Zentrum Straubing
  • 2003-2010 Betreuung der Straubing Tigers
  • Seit Dezember 2009 Physiotherapeutische Praxisgemeinschaft in Straubing
  • 2003 Ausbildung in Sportphysiotherapie
  • 2004 Manuelle Trainingstherapie
  • 2005 Bobath Ausbildung
  • 2004-2006 Ausbildung Manuelle Therapie
  • 2006-2012 Ausbildung Osteopathie am DFO
  • 2014 Anerkennung zum Fachlehrer Manuelle Therapie

_Lehrtätigkeiten

  • Seit 2016 Co-Dozent bei Neurovaskuläre Therapie nach Lutz M. Scheuerer
  • Seit 2016 Dozent am DFO
  • Seit 2019 Dozent an der Weiterbildung Scheuerer / Osteopathie Schule Scheuerer

Tim Trageser

_Vita

  • 2014 - 2020 Ausbildung zum Osteopathen am Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie
  • Seit 2018 Gesellschafter der Physiotherapie Trageser GbR in Michelbach
  • 2008 - 2018 Angestellter Physiotherapeut bei der Physiotherapie Reinhard Trageser in Michelbach
  • 2015 – 2018 Ausbildung zum Therapeuten für klinische Psycho-Neuro-Immunologie an der KPNI Akademie
  • 2011 – 2014 Ausbildung zum Manual Therapeuten am Info.Med Institut für Fort- und Weiterbildung im medizinischen Bereich
  • 2011 – 2012 Ausbildung zum Medizinische Trainingstherapeuten und Medizinischen Aufbautraining an der AMS Akademie

_Lehrtätigkeiten

Lutz M. Scheuerer

_Vita

  • Lutz M. Scheuerer beendet 1986 seine Ausbildung als Physiotherapeut an der Physiotherapie Schule des Roten Kreuzen in Bad Abbach bei Regensburg.
  • Bis 1989 arbeitete er im Angestelltenverhältnis bei Klaus Eder in Regensburg und betreute in dieser Zeit unter anderem die Fechtnationalmannschaft in Tauberbischofsheim und diverse Spitzensportler.
  • 1989 machte er sich in eigener Praxis selbstständig und betreute von 1990 bis 2007 die Deutsche Behinderten Ski Nationalmannschaft.
  • Von 1990 bis 1995 durchlief er die Ausbildung zum Osteopathen an der „Internationalen Akademie für Osteopathie“.
  • Parallel dazu machte er die Ausbildung zum Fachlehrer für Manuelle Therapie und erhielt die Anerkennung als Fachlehrer 1994. Er hat der Ausbildung zum Manualtherapeuten seinen eigenen Stempel aufgedrückt und viele, vor allem fasziale Behandlungssystem in die Ausbildung integriert.
  • Er ist Mitbegründer der Osteopathieschule DFO-Deutsches Fortbildungsinstitut für Osteopathie und war von 1997 bis 2020 als Dozent und Schulleiter tätig.
  • 2015 erfolgte der Studienabschluss als Bachelor of Science des Studiengangs „Manual
  • Medicine und Osteopathy“ an der Steinbeis Hochschule Berlin.
  • Durch seine anatomischen Studien an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen 
  • konnte 2006 die Ausbildung „Neurovaskuläre Therapie“ gegründet werden.
  • Seit dieser Zeit beschäftigt sich Lutz M. Scheuerer im Schwerpunkt mit der Mobilisation von Gefäß- und Nervenstrukturen und deren Auswirkung auf den Körper bei Läsionen.
  • 2018 gründete er die Osteopathie Schule Scheuerer mit Hauptsitz in Neutraubling bei Regensburg.

_Lehrtätigkeiten

  • Durch Workshops, Vorträge und Veröffentlichungen zum Thema Neurovaskuläre Therapie hat er begonnen die therapeutische Community von seiner Form der Behandlung zu begeistern.
  • In seinen Seminaren legt er sehr viel Wert auf Anatomie und die daraus resultierenden praktisch therapeutischen Umsetzungen. Er zeichnet sich durch seine plastische Erklärungsweise und seine praxisnahe Vermittlung der pathologischen Zusammenhänge aus.

Dr. Med. Andreas Pfuhl

_Vita

  • Studium an der Technischen Universität München / Klinikum rechts der Isar
  • Approbation als Arzt 1987
  • Fachkunde Röntgendiagnostik April 1989
  • Kurs Handchirurgie November 1989
  • Fachkunde Rettungswesen 1990
  • Notarzttätigkeit seit 1990 bodengebunden oder Luftrettung mit Hubschrauber Christoph 15
  • Neuraltherapie 1992
  • Naturheilverfahren 1992
  • Gründung der eigenen Praxis 1993 in Regensburg am Bismarckplatz 9
  • Chirotherapie 1994
  • Akupunkturausbildung bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur
  • Ausbildung in Chirotherapie und Osteopathie 
  • Ausbildung in Applied Kinesiology bei International College of Applied Kinesiology 
  • Ausbildung in Osteopathie beim DFO
  • Ausbildung in Neurovaskulärer Therapie nach Lutz M. Scheuerer
  • Ausbildung in KPNI

_Lehrtätigkeiten

  • Dozent am Deutschen Fortbildungszentrum für Osteopathie (DFO) in Neutraubling
  • Dozent im Lehrteam der Osteopathie Schule Scheuerer und Manuelle Therapie nach Lutz M. Scheuerer

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie als Erstes, wenn neue Kurse verfügbar sind!

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung.
Oops... etwas ist schief gegangen. Probieren Sie es bitte erneut. Vielen Dank!

Therapeutische Weiterbildung Trageser
Spessartstr. 50 
63755 Alzenau
Tel. 06023-943 9667
info@weiterbildung-trageser.de

© 2022   Impressum   Datenschutz   AGB